ACTING GREEN
e.V. in Vorbereitung

Der Verein ist in der Gründungsphase

Ziele des Vereins:

Schutz der Umwelt durch Unterstützung und Realisierung von Umweltschutzprojekten.

Geplant ist u.a., die brasilianische Umweltschutzbehörde IBAMA im Kampf
gegen illegale Holzfäller und Goldgräber im Amazonasgebiet finanziell zu unterstützen.

Im Gegensatz zu anderen Umweltschutzorganisationen kann die IBAMA massiv gegen
illegale Holzfäller und Goldgräber vorgehen und deren Gerätschäften zerstören.

Mit schwäbischer Sparsamkeit garantieren wir 97% der eingehenden Gelder zur Förderung von Umweltschutzbehörden
bzw. Organisationen oder für Umweltschutz-Projekte zu verwenden
und nur 3% für Verwaltung und Werbung. 

Das (kostenpflichtige!) DZI-Spendensiegel des Deutschen Zentralinstituts für soziale Fragen
können auch noch Organisationen bei 30% Verwaltungs-u. Werbe-kosten bekommen!  (Quelle:  Handelsblatt)
Fast alle uns bekannten Organisationen verbraten ein Vielfaches an Spendengeldern
für  Verwaltungs-u. Werbekosten! (Quelle: Handelsblatt)

Sollten Verwaltungs- u. Werbekosten 3 % der Einnahmen übersteigen,
wird der Vorstand den Mehraufwand aus eigenem Vermögen bezahlen.

Eine Negativliste von Organisationen, die von der DZI als "nicht förderungswürdig"
eingestuft werden, finden Sie hier



 

Aktuelle Projekte:


97%
der auf unserem Spendenkonto
(in Kürze hier!)
mit dem Verwendungszweck "IBAMA" eingehenden Beträge werden direkt
an die IBAMA weitergeleitet.

97%
der auf unserem Spendenkonto
(in Kürze hier!)
mit dem Verwendungszweck "Wildnis"
eingehenden Beträge
werden direkt zur Renaturierung von Flächen durch Erwerb und Verwildernlassen verwendet.


Andere Projekte sind in Vorbereitung

97%
der auf unserem Spendenkonto
(in Kürze hier!)
mit dem Verwendungszweck "Plastikmüll" eingehenden Beträge
werden direkt zum Einsammeln von Plastikmüll besonders von Flüssen und Flußufern verwendet.

 

Impressum:
Acting Green (e.V. in Vorbereitung)

Germany

Email: ev@acting-green.org
www.acting-green.org

Tel. +49 15678364589

Vertreten durch:
Manfred Keppler,
Diplom Geologe (Vorstand)

Datenschutz >>