zurück zur Stuttgart Information  
zurück zur Stuttgart Information
     
IMPRESSUM
ENGLISH
 WER bietet WAS? HOTEL Guide GASTRO Guide  
     
  SEHENSWERTES  
  BILDER GALERIE  
   Hauptbahnhof   
   Staatsgalerie  
   Großes Haus  
    Kunstgebäude  
    Neues Schloss   
    Schlossplatz  
    Kunstmuseum  
    Altes Schloss  
    Stiftskirche & Schillerplatz   
    Rathaus   
    Calwer Passage  
    Johanneskirche  
    Schellenturm   
    Fernsehturm   
    Schloss Solitude   
    Grabkapelle Rotenberg   
  WEBCAMS  
   Fernsehturm-Webcam  



MIT DEM SEGWAY
STUTTGART ERKUNDEN


 
Startseite > Sehenswertes  
 
Schellenturm  


 

Der Schellenturm - oder Kastkellereiturm, wie er früher hieß, weil sich dort die Verwaltung der herrschaftlichen Güter befand - wurde im Jahre 1564 erbaut und ist einer
der wenigen Reste der ehemaligen Stadtmauer.

Benannt wurde er benannt nach den Schellenwerkern, Gefangenen, die zu öffentlichen Arbeiten verwendet
wurden und Schellen an ihren Kleidern trugen.

Der Turm blieb in seiner weiteren Geschichte häufig ungenutzt und wurde vernachlässigt. Vor einigen Jahren schlossen sich Stuttgarter Geschäftsleute zur "Gemeinnützigen Denkmalstiftung GmbH" zusammen und finanzierten die Restaurierung des historischen Turms.

Am 14. Juni 1980 wurde er in einer Feierstunde mit einer Ansprache und Würdigung von OB Rommel den Bürgern
der Stadt Stuttgart übergeben. Seitdem ist hier auch die Weinstube untergebracht, die Jürgen Wurst von der Gemeinnützigen Denkmalstiftung gepachtet hat.

 
 
  Disclaimer   © Stuttgart Information · www.STGT.com · 1995 - 2011   Top | www. STGT.com